Vorgehensweise
Mit Prozessmanagement effiziente Strukturen schaffen
Geschäftsprozesse im Dienstleistungsbereich professionell und ganzheitlich zu managen bedeutet,
  • die Arbeitsabläufe genau zu erfassen,
  • die Prozess- und Informationsflüsse sorgfältig zu strukturieren,
  • die Prozesse fest im Umfeld der Organisation zu verankern,
  • die Prozessleistung als Output zuverlässig zu messen,
  • die Zielerreichung durch Controlling-Maßnahmen dauerhaft sicherzustellen und
  • die Prozesse ständig zu verbessern.

Oft zwingen gesetzliche Regelungen und Marktentwicklungen zum Handeln. Aber auch Geschäftsleitung und Mitarbeiter streben danach, die Organisation und Administration schlagkräftiger und transparenter zu machen.
So wird ein Projekt angestoßen, in dem Dienstleistungsprozesse neu bearbeitet oder bereits laufende Aktivitäten intensiviert werden.

Für eine erfolgreiche Durchführung dieses Projekts müssen alle oben aufgelisteten Aspekte berücksichtigt und an die unternehmensspezifische Situation angepasst werden.

Insbesondere ist zu ermitteln,
  • welche Ziele mit den Prozessen jeweils erreicht werden müssen,
  • welche Tätigkeiten und in welcher Abfolge diese ausgeführt werden sollen,
  • wer die Arbeiten durchführt und wer die Verantwortung für die Zielerreichung trägt,
  • wer in der Organisation wann und wo welche Informationen in welcher Qualität benötigt,
  • welches IT-Umfeld und welche weiteren Maßnahmen hierfür benötigt werden und
  • wie das Prozess-Controlling gestaltet werden muss.

In die Bearbeitung dieser zentralen Fragen werden die Mitarbeiter und ihr Fachwissen einbezogen. Auch wird so die Basis für eine angemessene IT-Unterstützung geschaffen.
In Projektphasen systematisch und zielsicher vorankommen
Bei Projekten zum Managen und Optimieren von Dienstleistungsprozessen bauen wir auf unser in der Abbildung dargestelltes Phasenmodell auf und bringen das erforderliche Methodenwissen in jede Phase ein.
Phasen von Prozessmanagement-Projekten

Zusammen mit unseren Kunden bearbeiten wir die Projektphasen systematisch und ergebnisorientiert:
  • In der Projektplanung definieren Sie, gegebenenfalls mit unserer Mitwirkung, Ziele und Vorgehensweise und stellen die Projektunterstützung durch das Management sicher.
  • Durch ein detailliertes Erfassen und exaktes Darstellen des Prozesses erzielen wir gemeinsam Prozesseffektivität und Transparenz bei den Prozessbeteiligten und identifizieren bereits hier erste grundlegende Verbesserungen.
  • Aufbauend auf den bei Ihnen bewährten Verfahren entwerfen wir zusammen mit Ihnen einen weitgehend vereinheitlichten Soll-Prozess, stimmen diesen mit Ihren Prozessbeteiligten ab, legen die Verantwortlichkeiten fest und führen den neuen Arbeitsablauf ein.
  • Durch aussagekräftige Indikatoren erfassen Sie mit unserer Hilfe die Leistungsfähigkeit des Prozesses, visualisieren das Ergebnis für Ihre Prozessausführenden und bauen ein wirksames Prozess-Controlling auf.
  • Gemeinsam verbessern Sie und wir mit gezielten Maßnahmen kontinuierlich Ihren Prozess und erreichen durch ein maßgeschneidertes Informations- und Wissensmanagement nachhaltige Effizienzsteigerungen.
Die Kundensituation erkennen und zutreffend berücksichtigen
Unter Kundenorientierung verstehen wir bei der Projektbearbeitung, unsere Kunden da abzuholen, wo sie stehen, und sie flexibel zu begleiten, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist.
Auch kann das Projekt nach jeder Phase unterbrochen werden, um zunächst eine Konsolidierung des Erreichten in der Organisation zu erleichtern. Oder es kann beendet werden, wenn das erzielte Resultat für das Unternehmen bereits ausreichend ist.
Nach Abschluss des Projekts sind unsere Kunden in der Lage, ihre Prozesse eigenständig zu managen und weiter zu verbessern.

In die Beratung unserer Kunden binden wir spezifische komplettierende Herangehensweisen ein und geben dieses Methodenwissen durch Schulung und Begleitung ebenfalls an die Prozessbeteiligten weiter.


Wollen Sie die Effizienz Ihres Unternehmens steigern? Wo steht Ihre Organisation gerade und welche Schritte sind sinnvoll?

Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutz | Sitemap |
Copyright © 2004 - 2018 infoversa GmbH - Alle Rechte vorbehalten.